St. Lukas, Fulda

„Wir besuchen Sie, wenn Sie krank sind!“

Besuchsdienst bei Hauskranken

Unser Besuchsdienst bei Hauskranken wurde im Laufe dieses Jahres gegründet und bekanntgemacht. Seit Sommer hängt das Plakat an der Stellwand  im Foyer unseres Kirchenzentrums, und die Faltblätter liegen zum Mitnehmen bereit. Am Wochenende 24./ 25. Oktober 2015 haben sich in den Gottesdiensten die Ehrenamtlichen dieses neuen pfarrgemeindlichen sozial-karitativen Dienstes vorgestellt. Auch in der Aschenberg-Apotheke und bei der Caritas-Sozialstation im Herz-Jesu-Krankenhaus sind Plakate aufgehängt und Broschüren ausgelegt. Einige Kranke, die sich zu Hause befinden, bettlägerig oder pflegebedürftig sind oder ihr Zuhause nur unter erschwerten Bedingungen verlassen können, werden zwischenzeitlich besucht. Bei den Besuchen werden Informationen über die Pfarrgemeinde, über das Geschehen in Fulda und in der Welt ausgetauscht; es werden Gespräche geführt, alte Erinnerungen aufgefrischt, oder es wird die Zeitung vorgelesen. Im Faltblatt sind die wichtigsten Informationen aufgeführt. Aufgrund der Besuche kann das Alleinsein verkürzt oder ein wenig die Einsamkeit vermieden werden; Angehörige können sich vielleicht Zeit nehmen für Einkäufe oder sonstige Erledigungen.


Der Häusliche Krankenbesuchsdienst unserer Pfarrgemeinde gehört wie alle unsere sozial-karitativen Dienste den "Caritas-Konferenzen Deutschlands e.V. - Das Netzwerk von Ehrenamtlichen" an.


Wenn Sie besucht werden wollen oder wenn Sie Interesse haben, als Ehrenamtliche(r) mitzuwirken, nehmen Sie bitte mit dem Pfarrbüro Kontakt auf.

Telefon: 0661 – 51462

Katholisches Pfarramt
St. Lukas Fulda 


Aschenbergplatz 17 
36039 Fulda

 




Tel. 0661-51462 

Fax: 0661-9529145

Pfarrbüro - Öffnungszeiten



Montag, Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 15.00 - 17.00 Uhr

Karte
 


© St. Lukas, Fulda

 

Katholisches Pfarramt 
St. Lukas Fulda 


Aschenbergplatz 17 

36039 Fulda




Tel. 0661-51462 

Fax: 0661-9529145



© St. Lukas, Fulda