St. Lukas, Fulda

St.-Lukas-CKD-Gruppe

St.-Lukas-CKD-Gruppe

Die Pfarrcaritas in unserer Pfarrgemeinde konnte in diesem Jahr 2015 zwei festliche Höhepunkte verzeichnen. Am 29. Mai feierten wir den Zusammenschluss unserer sozial-karitativen Gruppen zu einer Gruppe der „Caritas-Konferenzen Deutschlands e.V.- das Netzwerk von Ehrenamtlichen (CKD)“. Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez feierte mit uns den Festgottesdienst. Als Konzelebranten wirkten mit: der Aufsichtsratvorsitzende des Diözesancaritasverbandes, Msgr. Elmar Gurk; der Vorsitzende des Caritasverbandes für die Region Fulda und Geisa, Dr. Dagobert Vonderau; der Dechant unseres Dekanates, Pfarrer Stefan Buß; der Geistliche Begleiter der CKD auf Bundesebene, Prälat Dr. Stefan Dybowski; Prof. Inhoffen und unser Pfarrer Uche.

 

Das nächste wichtige Ereignis in diesem Jahr war die Bundestagung und Mitgliederversammlung der Bundes-CKD vom 04. – 07.11.2015 im Bonifatiushaus in Fulda. Nachdem einige Mitglieder unserer St.-Lukas-CKD-Gruppe über unsere sozial-karitativen Dienste berichtet hatten, wurde von den Bundes-Delegierten folgender Beschluss gefasst:

„Die Mitgliederversammlung schließt sich der Bewertung des Bundesvorstandes an und beschließt die Aufnahme der CKD-Gruppe St. Lukas in Fulda in den CKD-Bundesverband.“

 

Für den Anschluss einer Pfarrcaritas-Gruppe an die CKD wurde bei beiden Veranstaltungen auf folgende Punkte hingewiesen: engere Vernetzung mit der Pastoral und mit der verbandlichen Caritas in einem größeren Rahmen (Bundesebene); Erfahrungsaustausch mit vielen anderen Pfarrcaritas-Gruppen, die ebenfalls den CKD angehören (in den CKD sind ca. 80.000 ehrenamtliche Mitglieder organisiert); Unterstützung mit Materialien und Arbeitshilfen, z. B. für Besuchsdienste oder für die Gestaltung von Gottesdiensten; fachliche Beratung und geistliche Begleitung; Angebote für Fortbildungen und für die Öffentlichkeitsarbeit….

 

Für die Fastenzeit 2016 ist ein Treffen unserer St.-Lukas-CKD-Gruppe geplant. Neben der gemeinsamen Überlegung zur weiteren Entwicklung ist ein Impuls von unserem Pfarrer Uche im Sinne einer kontinuierlichen geistlichen Begleitung vorgesehen.

Katholisches Pfarramt
St. Lukas Fulda 


Aschenbergplatz 17 
36039 Fulda

 




Tel. 0661-51462 

Fax: 0661-9529145

Pfarrbüro - Öffnungszeiten



Montag, Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 15.00 - 17.00 Uhr

Karte
 


© St. Lukas, Fulda

 

Katholisches Pfarramt 
St. Lukas Fulda 


Aschenbergplatz 17 

36039 Fulda




Tel. 0661-51462 

Fax: 0661-9529145



© St. Lukas, Fulda